KG-Reichsmeisterschaft 1932

 

KG-Landesmeister 1931/32

 

Berlin-Brandenburg: ASV Weißensee – Hamburg: SC Teutonia 1910 Altona – Holstein: Kraftsport-Verein Kiel – Mecklenburg: FC Vorwärts Teterow – Nordwestdeutschland: SV We­ser 08 Bremen – Mitteldeutschland: SV Fortuna Greppin – Provinz Preußen: FT Jeßnitz – Sachsen: ASV Leipzig-Schönefeld 03 – Thüringen: ASV Schmölln – Rheinland: ASV Dynamo Düssel­dorf – Ruhrgebiet: BV Gelsenkirchen-Bismarck Ost – Bayern: ASV Nürnberg-West – Württemberg: FSVgg Stuttgart-Ost – Hessen-Frankfurt: ASV Sprendlingen – Baden: FC Lörrach – Saargebiet: 1. FC Union Saarbrücken – Ostpreußen: ASV Königsberg-Sackheim – Hessen-Waldeck: SC Union 1926 Kassel – Pom­mern: ASV Stettin-Züllchow – Schlesien: ASV Stern Zirlau – keine Endrundenteilnahme: ASV Fichte Forst (Lausitz) und Rasensport Braunschweig (Braunschweig)

 

KG-Regionalmeisterschaften 1932

 

Ostdeutsche Meisterschaft: 19. 6. 1932 ASV Weißensee – ASV Königsberg-Sackheim 5:0 (2:0), NNW­-Platz, 6.000 Zuschauer; Finale am 3. 7. 1932: ASV Stern Zirlau (Ciernie) – ASV Weißensee 3:1 (1:1), Vorwärts-Platz an der langen Gasse Breslau, 1.000 Zuschauer

Mitteldeutsche Meisterschaft: 11. 6. 1932 SV Fortuna Greppin – ASV Schmölln 3:0 in Bitterfeld, 3.000 Zuschauer; 12. 6. 1932 FT Jeßnitz – ASV Leipzig-Schönefeld 03 2:1, 1.500 Zuschauer; Finale am 25. 7. 1932: SV Fortuna Greppin – FT Jeßnitz 1:2 in Bitterfeld

Norddeutsche Meisterschaft: 19. 6. 1932 ASV Stettin Züllchow (Zelechowa) – FC Vorwärts Teterow 1:5 (0:0), Germania-Platz in Stettin­-Scheune (Gumienće), 1.500 Zuschauer; Juni 1932: FC Vorwärts Teterow – Kraftsport-Verein Kiel 3:2, Sportplatz am Mühlenbruch Teterow, „über 1.000“; 26. 6. 1932 SC Teutonia 1910 Altona – FC Vorwärts Teterow 2:0, Al­lee-Sportplatz Altona, „weit über 1.000“; Finale am 17. 7. 1932: SV Weser 08 Bremen – SC Teutonia 1910 Altona 5:3 (2:3) in Bremen

Westdeutsche Meisterschaft: BV Gelsenkirchen-Bismarck Ost – ASV Dynamo Düsseldorf 3:0; 17. 7. 1932 BV Gelsenkirchen-Bismarck Ost – SC Union 1926 Kassel 9:5

Süddeutsche Meisterschaft: 26. 6. 1932 ASV Sprendlingen – 1. FC Union Saarbrücken 2:3 sowie FSVgg Stuttgart-Ost – FC Lörrach, Resultat n. b.; 10. 7. 1932 ASV Nürnberg-West – 1. FC Union Saar­brücken n. b.; Finale am 17. 7. 1932: FSV Stuttgart Ost – ASV Nürnberg West 3:2 (2:2) in Nürtingen

 

Endrunde um die KG-Reichsmeisterschaft 1932

 

Vorrunde: 17. 7. 1932 FT Jeßnitz – ASV Stern Zierlau 4:1 (3:0), NNW-Platz Berlin-Gesundbrunnen, 4.000 Zuschauer; 31. 7. 1932 BV Gelsenkirchen-Bismarck Ost – SV Weser 08 Bremen 3:2 (2:1, 2:2) n. V. in Bottrop; BV Gelsenkirchen-Bismarck Ost – FSVgg Stuttgart-Ost, Datum und Resultat n. b.
Finale am 11. 12. 1932: FT Jeßnitz – BV Gelsenkirchen-Bismarck Ost 8:0 (2:0) in Bitterfeld, 4.000 Zuschauer

 

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Christian Wolter

Anrufen

E-Mail